Skip to main content

Sprudel Wasserhahn

trinkwassersprudlerMenschen kommen ohne Wasser nicht aus. Wasser versorgt den Körper nicht nur mit Flüssigkeit, sondern auch mit sehr wichtigen Vital- und Mineralstoffen. Der Durchschnittsbürger trinkt mehr als 140 Liter Mineralwasser im Jahr. Wen Sie es satthaben, Mineralwasser in schweren Kisten aus dem Supermarkt zu tragen, dann ist ein Sprudel Wasserhahn die ideale Losung für Sie. Egal ob Familien- oder Single-Haushalt: Ein Sprudel Wasserhahn wird Sie nie im Stich lassen! Mit einem Sprudel Wasserhahn können Sie Sprudel endlich selbst machen. So haben Sie Sprudelwasser in unbegrenzter Menge direkt aus Ihrer Leitung. Zu jeder Zeit haben Sie in Sekundenschnelle ein erfrischendes und prickelndes Getränk für Ihre Gäste oder Kinder parat.

 

Installation und nötige Ausstattung


Der Sprudel Wasserhahn wird einfach an Ihr Trinkwassersystem angeschlossen. Es ist ein raffiniertes mischbatterie badtechnisches System nötig, um frisches Sprudelwasser herzustellen. Meistens besteht ein Sprudel Wasserhahn aus einem Filter, einem Sprudel- und Kühlgerät. Zuerst durchlauft das Trinkwasser durch den Filter. Hier wird das Wasser durch einen Wasserhahn Luft-sprudler gefiltert und so werden trübende Bestandteile entfernt. Das Sprudel-Gerät ist eigentlich auch der CO2-Wasserhahn. Zusammen mit dem Filter wird der Kohlesäuregehalt unter der Spule montiert. Auf diese Weise bekommen Sie Sprudel Wasser auch mit Kohlensäure. Den Kohlesäuregehalt können Sie individuell regulieren, nach persönlichen Vorlieben und Geschmack. Bei den meisten Produkten können Sie zwischen spritzig, medium oder still wählen. Jedes Familienmitglied, jeder Kollege am Arbeitsplatz und jeder Gast, bekommt das Wasser somit nach eigenem Geschmack. Ein Sprudel Wasserhahn beinhaltet auch ein Kühlgerät, denn Kohlensäure kann nur mit gekühltem Wasser versetzt werden. Die ideale Temperatur ist zwischen 6 und 10 ˚C. CO2 Flaschen können Sie beim Hersteller, online oder beim örtlichem Händler beziehen.

 

Nach wie vor gibt es gewöhnliches Leitungswasser durch einen separaten Griff. Auf diese Weise haben Sie einen Griff für Leitungswasser und einen fürs Mineralwasser. Der Sprudel Wasserhahn liefert Ihnen Mineralwasser und auch normales Trinkwasser ganz nach Ihrem Wunsch. Ein Wasserhahn mit Sprudelwasser wird meistens unter der Spule mit der Kaltwasserleitung verbunden. Sie können den Sodawasser-Wasserhahn mit Mineralwasser leicht als Küchenarmatur selbst einbauen. In der Regel bieten die Hersteller dieser Produkte auch einen Montageservice an. Sie sollten zuerst überprüfen, ob Sie genug Platz unter der Spule haben, denn ein Untertisch Trinkwassersprudler kann schon etwas Platz benötigen. Das sollten Sie auch berücksichtigen, wenn Sie eine neue Küche planen.

Die hygienischen Ansprüche an den Wasserhahn


Alte Häuser können Leitungen aus Blei haben. Hier ist ein Sprudel Wasserhahn nicht zu empfehlen. Der Wasserhahn Sprudel kann mit schweren Metallen belastet sein und ist dadurch schädlich für Ihre Gesundheit. Das Leitungswasser in Deutschland hat in der Regel eine hohe Qualität. Ein Wasserhahn mit Kohlensäure verhindert zusätzlich, dass sich Keime im Wasser vermehren. Die Armatur und das Gerät sollten in regelmäßigen Intervallen gereinigt werden. So werden auch die hohen hygienischen Ansprüche an den Wasserhahn mit Sprudel erfüllt. Sodagetränke, die mit einem Sprudel Wasserhahn zubereitet wurden, sollten Sie schnell verbrauchen oder im Kühlschrank aufbewahren. Es ist am besten Sprudelwasser immer frisch zuzubereiten. Sprudel Wasserhähne werden von vielen Herstellern produziert und ständig weiterentwickelt. Die Bemühungen liegen hauptsächlich auf der effektiven und einfachen Anwendung und Reinigung der Gerate. Schon seit längerem bieten viele Hersteller Soda aus dem Wasserhahn für den Gastronomie-Bereich an. Passende Modelle gibt es inzwischen auch für den privaten Haushalt.

 

Was kostet ein Sprudel Wasserhahn?


trinkwassersprudler amazonDer persönliche Sprudel Wasserhahn hat natürlich auch seinen Preis. Es gibt günstigere Modelle bereits ab 500 Euro. Wenn Sie aber großen Wert auf das Design und eine hochwertige Edelstahl Armatur legen, dann sollten Sie einen Grohe Sprudel Wasserhahn in Betracht ziehen. Der Preis für einen Grohe Wasserhahn mit Kohlensaure fängt bei 1000 Euro an. Premium-Anbieter haben Produkte mit Durchlaufkühlung, Karbonisator und Hochleistungsfilter. So ein Luxus Sprudel Wasserhahn besitzt einen LED-Display, auf welchem Sie die gewünschten Einstellungen auswählen können. Auf dem Display wird auch angezeigt, ob der Karbonisator ausgetauscht oder der Filter gewechselt werden muss.

 

Steigern Sie Ihre Lebens- und Trinkwasserqualität


Der Sprudel Wasserhahn ist eine lohnende Anschaffung für jeden, der Energie sparen oder Plastikmüll vermeiden möchte. Mit diesem System reduzieren Sie den Mineralwasserverbrauch, sparen Geld und Zeit. Der Vorteil einer Soda-Armatur ist auch, dass sie im Gegensatz zu anderen Küchengeräten keinen zusätzlichen Platz benötigt. Ein Sprudel Wasserhahn ist sehr hygienisch, weil das Wasser nie im Kontakt mit dem Gerät ist. Ihr Trinkwasser wird regelmäßig kontrolliert und stets sauber geliefert. Sie bekommen Sprudelwasser, dass viel leichter und feiner ist, als das Wasser aus einer Plastikflasche. Der Sprudel Wasserhahn ist somit der erste Schritt zu einer besseren Lebens- und Trinkwasserqualität.

 

Sprudel Wasserhahn
5 (100%) 2 votes